Labels

Advent (1) Adventskalender (1) Asien (2) Ausstellung (1) Basteln (10) Beeren (8) Blätter (5) blau (9) Blog-Geburtstag (3) Blumen (66) Blumenschere (4) Buch (10) Cookies (1) Coverversion (6) Deko (41) Dekotipps (7) DIY (9) Empfehlungen (4) Erinnerungen (3) Essen (20) festlich (15) Film (8) Filmtipps (8) Foto (106) Frau (8) free (6) Freude (23) Frieden (2) Frühling (21) Frühstück (1) Geburtstagskarte (1) gelb (9) Geschenk (16) Geschenkanhänger (4) Geschenktipps (14) Geschenkverpackung (4) Gewinner (1) Giveaway (2) Glück (6) Gold (9) Graustufen (1) Grillen (1) Gruß (4) Grußkarte (8) handgemacht (12) handmade (11) Herbst (3) Herz (2) Himmel (3) Hoffnung (2) Holz (2) Hortensien (1) Japan (2) Kalligraphie (5) Kirschblüten (1) Kontakt (1) Kosmetik (1) kostenlos (6) Leckeres (19) Lesenswertes (10) Liebe (14) Lieblingsmensch (1) lila (6) Make-up (2) masking tape (4) Melissa Bon (1) Mode (3) München (1) Musik (23) Musiktipps (26) Mut (1) Orchidee (1) Origami (1) Osterkarte (1) Ostern (7) Papeterie (6) Party (5) Pastell (8) Persönliches (21) Plätzchen (1) Pralinen (2) Printable (6) Rezension (3) Rezept (14) Rituale (2) Romantik (3) rosa (38) Rosen (12) rot (8) Schmuck (3) schwarz (7) Sehnsucht (3) Shelfie (8) Sommer (13) Sonne (6) Spargel (1) Spaziergang (2) Stempel (2) Stil (1) Tischdeko (5) Top 5 (4) Torte (4) Über mich (2) unterwegs (5) Vase (21) Verlosung (3) Waffeln (1) washi tape (4) Weihnachten (9) Weihnachtskarte (2) weiß (19) What's in my bag (1) Willkommen (1) Windlicht (3) Winter (6) Wünsche (5) Wunschzettel (2) Zeichnung (10) Zeitschrift (2) Zitat (19)

Wednesday, May 27, 2015

Frankreich zum Frühstück




Was gibt es Besseres als Croissants und/oder Müsli, Marmelade und Milchkaffee zum Frühstück? Damit können sich nur noch Obstsalat, frisch gepresster Orangensaft und selbst gebackener Kuchen messen.



Ich gestehe, ich starte nicht in jeden Tag mit so einem Festessen. Manchmal ist alles, was ich brauche, ein starker Kaffee.



Aber ab und zu muss es einfach das volle Programm geben, besonders an den Tagen, wo ich sehr früh aufwache. Da brauche ich auch meine Stärkung für den langen Tag vor mir :-)



Und Ihr? Was isst Ihr gerne zum Frühstück? Und wie startet Ihr in den Tag?



Ich schalte manchmal sofort den Computer ein, manchmal gehe ich gleich aus dem Haus, und an manchen Tagen gönne ich mir zuerst ein "richtiges" Frühstück. Ich mag es nicht, in Routine zu verfallen, und gestalte gerne jeden Tag ein bisschen anders.



Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr welche Morgenrituale? Vom Anziehen und Zähneputzen einmal abgesehen :-)



Geschirr: Ikea
Milchkännchen: Butlers
Leinentischdecke: H&M

Habt eine schöne Woche!

Eure Annie

P.S. Macht mit beim "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau!


4 comments:

  1. Das sieht soooo gut aus! Ich liebe Croissants zum Frühstück! Meist gibt es die aber nur am Sonntag - gerne auch im Café. Unter der Woche mag ich Porridge mit Mandeln und Datteln. Mhhh! Jetzt will ich sofort frühstücken .... Und das am Abend :)
    Liebe Grüße,
    Veronika

    ReplyDelete
  2. Liebsten Dank! Ja, Croissants sind immer gut, auch im Café oder mal unterwegs. Und Frühstück dreimal am Tag - das wäre was! :-) Schön, dass Du hierher gefunden hast.
    Liebe Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  3. Hallo liebe Annie,

    schön, dass Du zu mir gefunden hast, jetzt habe ich
    ein wenig in Deinem Blog gestöbert und das Frankreich Frühstück passt ja jetzt genau richtig als Inspiration für das Samstagfrühstück und zum Glück ist hier diese tolle Marmelade auch vertreten!;)
    Inkl. Karamell...da lässt sich sicherlich auch gleich etwas zaubern..
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    ReplyDelete
  4. Liebe Olga,
    herzlich willkommen! Freut mich sehr, dass Du was Schönes für Dich entdecken konntest. Deinen Blog finde ich auch sehr inspirierend, vor allem die wunderschönen Fotos. Ganz liebe Grüße
    Annie

    ReplyDelete