Labels

Advent (1) Adventskalender (1) Asien (2) Ausstellung (1) Basteln (10) Beeren (8) Blätter (5) blau (9) Blog-Geburtstag (3) Blumen (66) Blumenschere (4) Buch (10) Cookies (1) Coverversion (6) Deko (41) Dekotipps (7) DIY (9) Empfehlungen (4) Erinnerungen (3) Essen (20) festlich (15) Film (8) Filmtipps (8) Foto (106) Frau (8) free (6) Freude (23) Frieden (2) Frühling (21) Frühstück (1) Geburtstagskarte (1) gelb (9) Geschenk (16) Geschenkanhänger (4) Geschenktipps (14) Geschenkverpackung (4) Gewinner (1) Giveaway (2) Glück (6) Gold (9) Graustufen (1) Grillen (1) Gruß (4) Grußkarte (8) handgemacht (12) handmade (11) Herbst (3) Herz (2) Himmel (3) Hoffnung (2) Holz (2) Hortensien (1) Japan (2) Kalligraphie (5) Kirschblüten (1) Kontakt (1) Kosmetik (1) kostenlos (6) Leckeres (19) Lesenswertes (10) Liebe (14) Lieblingsmensch (1) lila (6) Make-up (2) masking tape (4) Melissa Bon (1) Mode (3) München (1) Musik (23) Musiktipps (26) Mut (1) Orchidee (1) Origami (1) Osterkarte (1) Ostern (7) Papeterie (6) Party (5) Pastell (8) Persönliches (21) Plätzchen (1) Pralinen (2) Printable (6) Rezension (3) Rezept (14) Rituale (2) Romantik (3) rosa (38) Rosen (12) rot (8) Schmuck (3) schwarz (7) Sehnsucht (3) Shelfie (8) Sommer (13) Sonne (6) Spargel (1) Spaziergang (2) Stempel (2) Stil (1) Tischdeko (5) Top 5 (4) Torte (4) Über mich (2) unterwegs (5) Vase (21) Verlosung (3) Waffeln (1) washi tape (4) Weihnachten (9) Weihnachtskarte (2) weiß (19) What's in my bag (1) Willkommen (1) Windlicht (3) Winter (6) Wünsche (5) Wunschzettel (2) Zeichnung (10) Zeitschrift (2) Zitat (19)

Wednesday, April 27, 2016

Rezept für Erdbeertorte




Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen, reiche ich das Rezept für die hier abgelichtete Torte nach. Ich hoffe, sie schmeckt Euch genauso wie mir! Luftig und leicht, perfekt für die warmen Tage (die hoffentlich noch kommen werden!).

Geschichtete Erdbeertorte

Zutaten:

Für die Böden

7 Eier (Gr. L)
7 EL Zucker
8 EL gemahlene Walnüsse
2 EL Mehl
2 EL Kakaopulver

Für die Cremefüllung und Deko

1 kg Erdbeeren
2 Pck Schlagcreme-Pulver (z.B. von RUF)
1/2 l kalte Milch
1 Pck Tortencreme Erdbeer-Sahne (Cremepulver mit Erdbeerstückchen von Dr. Oetker)
200 ml warmes Wasser
je ca. 50 g Zartbitter- und weiße Kuvertüre

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Gemahlene Walnüsse und Mehl unterheben. Ein Drittel von dem Teig abnehmen und mit Kakaopulver verrühren. Schoko-Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Durchmesser 24cm) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Aus dem restlichen Teig in zwei mit Backpapier ausgelegten Springformen (Durchmesser 24cm) ca. 25 Min. lang zwei weitere helle Böden backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

250 ml kalte Milch in ein hohes Rührgefäß geben, den Inhalt von zwei Beuteln Schlagcreme-Pulver hinzufügen und mit dem elektrischen Handrührgerät aufschlagen. In den Kühlschrank stellen.

Cremepulver für Tortencreme Erdbeer-Sahne in eine Rührschüssel geben, warmes Wasser hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Masse halbieren. Die restlichen zwei Beutel Schlagcreme-Pulver (aus der zweiten Packung) getrennt mit jeweils 125 ml kalte Milch aufschlagen. In jede Portion Erdbeer-Creme eine von den zwei Portionen Schlagcreme unterheben. Alles kalt stellen.

Erdbeeren waschen und putzen und - bis auf 8-10 Erdbeeren für Deko - halbieren.

Tortenring um einen hellen Boden schließen. Den Boden mit der Hälfte von Erdbeeren belegen und mit der Hälfte von der rosa Creme bedecken. Den Schoko-Boden darauf setzen und mit der zweiten Hälfte der Erdbeeren belegen. Weiße Schlagcreme darauf streichen und den letzten hellen Boden darauf legen. Mit dem Rest der rosa Creme bedecken. Die Torte für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für Deko die beiden Kuvertüren im Wasserbad getrennt schmelzen. Die übrigen Erdbeeren auf Backpapier legen, nach Wunsch mit der Kuvertüre garnieren und trocknen lassen. Die Torte aus dem Tortenring herauslösen und mit den schokolierten Erdbeeren garnieren.

Guten Appetit!

Sahnige Grüße

Eure Annie

P.S. Macht mit beim "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau!


4 comments:

  1. Also, auf das warme Wetter warte ich ja immer noch irgendwie ne? ;) Aber dein Kuchen sieht so toll aus, den muss ich auch mal mir merken :) dir eine noch eine tolle Woche !
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    ReplyDelete
  2. Liebe Sandra,
    ich hab gehört, dass es ab Sonntag ein bisschen besser werden sollte, aber sag es bitte keinem ;-) Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Allerliebste Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  3. Ahh, da ist ja das versprochene Rezept – das ging schnell :)

    Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen – ich hätte gerade gerne ein Stück davon *-* Vielleicht auch 2 oder 3!? :D

    Meine Liebe, einen schönen 1. Mai dir noch und allerliebste Grüße an Dich!
    Deine Rosy ♥

    ReplyDelete
  4. Liebe Rosy,
    "Du darfst auch gerne vier nehmen! :-)" (hätte ich gesagt, wäre die Torte nicht schon längst verputzt... aber keine Sorge, ich tüftele bereits an der nächsten :-) ) Dir auch einen wunderschönen Feiertag! Ganz liebe Grüße und fühl Dich gedrückt,
    Annie

    ReplyDelete