Labels

Advent (1) Adventskalender (1) Asien (2) Ausstellung (1) Basteln (10) Beeren (8) Blätter (5) blau (9) Blog-Geburtstag (3) Blumen (66) Blumenschere (4) Buch (10) Cookies (1) Coverversion (6) Deko (41) Dekotipps (7) DIY (9) Empfehlungen (4) Erinnerungen (3) Essen (20) festlich (15) Film (8) Filmtipps (8) Foto (106) Frau (8) free (6) Freude (23) Frieden (2) Frühling (21) Frühstück (1) Geburtstagskarte (1) gelb (9) Geschenk (16) Geschenkanhänger (4) Geschenktipps (14) Geschenkverpackung (4) Gewinner (1) Giveaway (2) Glück (6) Gold (9) Graustufen (1) Grillen (1) Gruß (4) Grußkarte (8) handgemacht (12) handmade (11) Herbst (3) Herz (2) Himmel (3) Hoffnung (2) Holz (2) Hortensien (1) Japan (2) Kalligraphie (5) Kirschblüten (1) Kontakt (1) Kosmetik (1) kostenlos (6) Leckeres (19) Lesenswertes (10) Liebe (14) Lieblingsmensch (1) lila (6) Make-up (2) masking tape (4) Melissa Bon (1) Mode (3) München (1) Musik (23) Musiktipps (26) Mut (1) Orchidee (1) Origami (1) Osterkarte (1) Ostern (7) Papeterie (6) Party (5) Pastell (8) Persönliches (21) Plätzchen (1) Pralinen (2) Printable (6) Rezension (3) Rezept (14) Rituale (2) Romantik (3) rosa (38) Rosen (12) rot (8) Schmuck (3) schwarz (7) Sehnsucht (3) Shelfie (8) Sommer (13) Sonne (6) Spargel (1) Spaziergang (2) Stempel (2) Stil (1) Tischdeko (5) Top 5 (4) Torte (4) Über mich (2) unterwegs (5) Vase (21) Verlosung (3) Waffeln (1) washi tape (4) Weihnachten (9) Weihnachtskarte (2) weiß (19) What's in my bag (1) Willkommen (1) Windlicht (3) Winter (6) Wünsche (5) Wunschzettel (2) Zeichnung (10) Zeitschrift (2) Zitat (19)

Friday, April 1, 2016

Was von Ostern übrig blieb

oder Die wichtigste Zutat



Hallo Ihr Lieben,

wir haben ja bereits April und so ist es wieder mal Zeit für ein neues Shelfie. Die tolle Aktion hat die liebe Kebo ins Leben gerufen und ich freue mich, schon zum zweiten Mal daran teilnehmen zu können.



Mein April-Shelfie stellt eine Fortsetzung, einen Rückblick und eine Besinnung dar. Die Fortsetzung des März-Shelfies, den Rückblick auf schöne Ostertage und die Besinnung auf die wichtigste Zutat im Leben: die Liebe.



Während der Osterzeit war sie ganz intensiv da, da ich von meinen Liebsten umgeben war und viel Zeit mit ihnen verbracht habe, die besonders schön war. Ich spüre diese Liebe aber an jedem einzelnen Tag. Die Liebe meiner kleinen Familie ist groß. Sie ist in vielen kleinen sowie großen Gesten spürbar, egal ob es sich darum geht, die Waschmaschine anzuschmeißen, einen guten Witz zu erzählen oder einem in schwierigen Zeiten in jeder Hinsicht beizustehen.



Obwohl diese Liebe bedingungslos ist, halte ich sie nicht für selbstverständlich. Wie viel Zeit wir im Alltag auch immer zusammen verbringen, sie ist immer kostbar. Ich empfinde große Dankbarkeit. Ich bin dankbar dafür, zu lieben und geliebt zu sein, all diese lieben und liebenswürdigen Menschen zu kennen und mit ihnen zusammen sein zu dürfen, zu reden, lachen, trauern und feiern und füreinander da zu sein.



An diesem Wochenende soll es bis zu 20 Grad werden. Der Frühling scheint somit da zu sein. Ich freue mich auf die vielen sonnigen Stunden, die ich mit meiner Familie und Freunden teilen werde, aufs Eis und auf längere Tage, auf die Blumen im Garten und Sitzen auf der Bank bis es spät wird, auf geistreiche Gespräche und gute Musik, auf gemeinsame Spaziergänge am Fluss entlang, auf grüne Parks und das Zwitschern der Vögel.



Ich freue mich, nicht allein auf der Welt zu sein, und weil es so schön ist, diese Freude zu empfinden. Ich wünsche Euch einen wunderbaren Frühling, wertvolle Zeit mit Euren Liebsten sowie gute neue Bekanntschaften, viel Liebe und ganz viel Freude und Glück! Habt es fein und fühlt Euch gedrückt!



Liebste Grüße

Eure Annie

P.S. Macht mit beim "Friday-Flowerday" von Holunderblütchen, bei Floral Friday Fotos und Freutag, sowie bei den Aktionen "Mein Shelfie" von Kebo und "Spring, I want you!" bei Verliebt in Zuhause!


9 comments:

  1. Sieht sehr schön aus, das blaue *Love* passt wundervoll dazu ♥
    Ganz liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
    Christel

    ReplyDelete
  2. Danke Dir, liebe Christel! Den Schriftzug habe ich einer Zeitschrift entnommen, die ich - unter anderem - zu meinem Blog-Geburtstag, wie hier angekündigt, verlosen werde. Ab dem 7. April geht es los :-) Dir auch ein traumhaftes Wochenende! Herzliche Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  3. Hallo Anni,
    das ist ein luftig leichtes Shelfie mit einem Klecks Farbe, sieht toll aus.
    Nun ist Ostern schon wieder eine Woche rum und eben habe ich tatsächlich noch einen Hasen in der Deko gefunden.
    Dir wünsche ich jetzt einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  4. Liebe Nicole,
    vielen Dank! Hasen sind gefährlich - man trennt sich nur schweren Herzens von ihnen ;-) Ich wünsche Dir einen tollen, frühlingshaften Wochenanfang! Ganz liebe Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  5. Hallo Annie, ich bin auf dem Shelfie-Rundgang hier gelandet und freue mich über deine Freude! Ich stimme dir zu, es ist großartig wenn man seine Zeit mit lieben Menschen, ob Freunde oder Familie, verbringen kann. Gute Gedanken und sehr passend zum April-Regal!!!
    Liebe Grüße von Katja

    ReplyDelete
  6. Liebe Katja,
    herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Ich freue mich, dass Du hierher gefunden hast :-) Hab einen wundervollen April! Liebste Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  7. Liebe Annie,
    wunderschöne Worte hast Du gefunden, um die Liebe auszudrücken, ich habe so wie Du das Glück, eine Familie zu haben, die mir liebsten Menschen um mich zu haben.
    Wunderschöne weiße Blümchen noch dazu, ein wirklich schöner Post!
    Sonnige Frühlingsgrüße,
    Kebo

    ReplyDelete
  8. Vielen lieben Dank, liebe Kebo! Es freut mich sehr, wenn ich Dich mit meinen Worten berührt habe. Dieses Glück sollte man jeden Tag zumindest ein bisschen feiern. Ich wünsche Dir viele sonnige Tage mit Deinen Liebsten! Ganz liebe Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  9. Many thanks for participating in the Floral Friday Foto meme, I hope to see your entry in this week's edition also!

    ReplyDelete