Labels

Advent (1) Adventskalender (1) Asien (2) Ausstellung (1) Basteln (10) Beeren (8) Blätter (5) blau (9) Blog-Geburtstag (3) Blumen (66) Blumenschere (4) Buch (10) Cookies (1) Coverversion (6) Deko (41) Dekotipps (7) DIY (9) Empfehlungen (4) Erinnerungen (3) Essen (20) festlich (15) Film (8) Filmtipps (8) Foto (106) Frau (8) free (6) Freude (23) Frieden (2) Frühling (21) Frühstück (1) Geburtstagskarte (1) gelb (9) Geschenk (16) Geschenkanhänger (4) Geschenktipps (14) Geschenkverpackung (4) Gewinner (1) Giveaway (2) Glück (6) Gold (9) Graustufen (1) Grillen (1) Gruß (4) Grußkarte (8) handgemacht (12) handmade (11) Herbst (3) Herz (2) Himmel (3) Hoffnung (2) Holz (2) Hortensien (1) Japan (2) Kalligraphie (5) Kirschblüten (1) Kontakt (1) Kosmetik (1) kostenlos (6) Leckeres (19) Lesenswertes (10) Liebe (14) Lieblingsmensch (1) lila (6) Make-up (2) masking tape (4) Melissa Bon (1) Mode (3) München (1) Musik (23) Musiktipps (26) Mut (1) Orchidee (1) Origami (1) Osterkarte (1) Ostern (7) Papeterie (6) Party (5) Pastell (8) Persönliches (21) Plätzchen (1) Pralinen (2) Printable (6) Rezension (3) Rezept (14) Rituale (2) Romantik (3) rosa (38) Rosen (12) rot (8) Schmuck (3) schwarz (7) Sehnsucht (3) Shelfie (8) Sommer (13) Sonne (6) Spargel (1) Spaziergang (2) Stempel (2) Stil (1) Tischdeko (5) Top 5 (4) Torte (4) Über mich (2) unterwegs (5) Vase (21) Verlosung (3) Waffeln (1) washi tape (4) Weihnachten (9) Weihnachtskarte (2) weiß (19) What's in my bag (1) Willkommen (1) Windlicht (3) Winter (6) Wünsche (5) Wunschzettel (2) Zeichnung (10) Zeitschrift (2) Zitat (19)

Sunday, May 21, 2017

Meine Top 5 im Mai




Hallo Ihr Lieben,

es heißt "alles neu macht der Mai" - so möchte ich auf meinem Blog eine neue, regelmäßig erscheinende, "Kolumne" einführen. Einmal im Monat stelle ich Euch ab jetzt kurz und knapp meine Empfehlungen vor: "Erlebtes", d.h. jeweils einen Tipp für die Augen, Ohren, den Verstand und den Magen, plus "Entdecktes" (das können Produkte für den Körper, die Seele und/oder fürs Portemonnaie sein, ein interessanter Link oder ein Zitat).

Auf diese Art möchte ich Euch ein bisschen mehr an meinem Leben teilhaben lassen und gleichzeitig eine Art "Bestenliste" erstellen, die für Euch genauso wie für mich selbst von Interesse sein könnte. Ein interessantes Gespräch, das ich mit meiner besten Freundin geführt habe, kann ich hier schlecht wiedergeben. Dafür gibt es aber so viel Sehenswertes, das ich weiterempfehlen kann und möchte.

Die Begrenzung auf jeweils (nur) eine Sache aus (nur) fünf "Kategorien" dient dazu, aus der Fülle der Erlebnisse, das herauszufiltern, was den jeweiligen Monat am meisten geprägt hat und sich dabei wirklich mit anderen auf diese Weise teilen lässt. Prägnant und übersichtlich, Monat für Monat. Ich hoffe, Ihr findet Gefallen daran, und setze mein Vorhaben sogleich in die Tat um - hier also meine Top 5 des Monats Mai:

Gesehen: die Ausstellung "Yokohama 1868-1912 - Als die Bilder leuchten lernten" (nur noch bis zum 28. Mai!)

Gehört: den Song "Legendary" von Welshly Arms

Gelesen: den Roman "City" von Alessandro Baricco

Gegessen: Tempura (Gemüse usw. im Teigmantel gebraten, auf japanische Art)

Entdeckt: das Eco-Label ARMEDANGELS (vor allem ihre T-Shirts mit Print)

Wie gefällt Euch der Song? Kennt Ihr den Roman schon? Und habt Ihr bereits Tempura gegessen? In Japan oder selbstgemacht? :-) Auf Eure eigenen Eindrücke bin ich natürlich sehr gespannt!

Seit meinem letzten Post gab es viele Regentage, aber jetzt ist die Sonne endlich wieder da - genießt das schöne Wetter!



Instagram | Pinterest | Bloglovin'

Sonnige Mai-Grüße

Eure Annie

P.S. Macht mit beim "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau, bei "Floral Friday Fotos" und beim "Sonntagsglück" von Katrin (soulsister)!