Labels

Advent (1) Adventskalender (1) Asien (2) Ausstellung (1) Basteln (10) Beeren (8) Blätter (5) blau (9) Blog-Geburtstag (3) Blumen (65) Blumenschere (4) Buch (8) Cookies (1) Coverversion (6) Deko (41) Dekotipps (7) DIY (9) Empfehlungen (2) Erinnerungen (3) Essen (18) festlich (15) Film (6) Filmtipps (7) Foto (104) Frau (8) free (6) Freude (22) Frieden (2) Frühling (21) Frühstück (1) Geburtstagskarte (1) gelb (8) Geschenk (16) Geschenkanhänger (4) Geschenktipps (14) Geschenkverpackung (4) Gewinner (1) Giveaway (2) Glück (6) Gold (9) Graustufen (1) Grillen (1) Gruß (4) Grußkarte (8) handgemacht (12) handmade (11) Herbst (3) Herz (2) Himmel (3) Hoffnung (2) Holz (2) Hortensien (1) Japan (2) Kalligraphie (5) Kirschblüten (1) Kontakt (1) kostenlos (6) Leckeres (17) Lesenswertes (8) Liebe (14) Lieblingsmensch (1) lila (6) Make-up (2) masking tape (4) Melissa Bon (1) Mode (3) München (1) Musik (22) Musiktipps (24) Mut (1) Orchidee (1) Origami (1) Osterkarte (1) Ostern (7) Papeterie (6) Party (5) Pastell (8) Persönliches (21) Plätzchen (1) Pralinen (1) Printable (6) Rezension (3) Rezept (13) Rituale (2) Romantik (3) rosa (38) Rosen (12) rot (8) Schmuck (3) schwarz (7) Sehnsucht (3) Shelfie (8) Sommer (13) Sonne (6) Spargel (1) Spaziergang (2) Stempel (2) Stil (1) Tischdeko (5) Top 5 (2) Torte (4) Über mich (2) unterwegs (5) Vase (21) Verlosung (3) Waffeln (1) washi tape (4) Weihnachten (9) Weihnachtskarte (2) weiß (19) What's in my bag (1) Willkommen (1) Windlicht (3) Winter (6) Wünsche (5) Wunschzettel (2) Zeichnung (10) Zeitschrift (2) Zitat (18)

Wednesday, March 30, 2016

Osterrückblick und die nächste Feier




Hallo Ihr Lieben,

hattet Ihr ein schönes Osterfest? Konntet Ihr das lange Wochenende richtig genießen? Wart Ihr Gastgeber oder wart Ihr zum Essen eingeladen? Bei mir lief diesmal alles rund (ist keine Selbstverständlichkeit!), der Stress hielt sich in Grenzen und die Freude war groß. Ich liebe diese Tage, die man im Kreis seiner Liebsten verbringt, und die eine gesunde Mischung aus Spannung (die ganzen Vorbereitungen für das Fest und dessen Erwartung) und Erholung (die freien Tage, die schöne Zeit) bringen.



Hier also noch ein kleiner Osterrückblick: Passend zur frühlingshaften Tischdeko und den Grußkarten haben wir die meisten Ostereier in Pastelltönen gefärbt.



Aus den bereits erwähnten Servietten von H&M, die auf den letzten Bildern gefehlt haben, habe ich für jeden Gast ein kleines Nest mit Hasenohren (das muss auch keinen Sinn machen! :-) ) geformt, das mit den gefärbten sowie Schokoeiern gefüllt war.

Dazu kamen kleine Schokohasen von Lindt und einige Chrysanthemenblütchen (die diesmal die Ehre haben, auf den Fotos zu fehlen, da ich die Teller bereits während der Vorbereitungen am Samstag abgelichtet habe).



Das Menü war leicht asiatisch angehaucht, mit verschiedenen Gemüsesorten (u.a. Spargel, Pak Choi, Maiskölbchen), die zunächst blanchiert und dann kurz angebraten waren, Pfifferlingen, mehreren Salaten mit und ohne Fleisch, Kartoffelkroketten, Putenschnitzeln (mit Käse überbacken), einer Erdnussbutter-Kokosmilch-Soya-Sauce (für das Gemüse) und Himbeer-Schokokuchen als Nachtisch.

Die Gäste, aus nahen Verwandten und Freunden bestehend, waren gut gelaunt, witzig und lieb wie immer, die Atmosphäre entspannt und fröhlich und der Abschied fiel uns allen schwer. Ein gelungenes Fest und die beste Art, den Frühling willkommen zu heißen. Ich hoffe, es werden noch viele solche Festtage folgen!

Als nächstes wird hier der erste Blog-Geburtstag gefeiert. Am siebten April ist es so weit: bien tomber wird 1 Jahr alt! Für diese Gelegenheit habe ich mir etwas Schönes überlegt und einige Giveaways für Euch vorbereitet. Es wird also eine kleine Verlosung geben und ich hoffe, Ihr seid dabei!

Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche!

Liebe Grüße

Eure Annie

P.S. Macht mit beim "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau und bei der Aktion "Spring, I want you!" bei Verliebt in Zuhause!


4 comments:

  1. Das ist ein schöner Rückblick und so soll es ja auch sein, man soll sich gerne an die schönen Tage zurückerinnern.
    Die Hasennester finde ich klasse, die muss ich mir fürs nächste Jahr merken.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    ReplyDelete
  2. Danke Dir, liebe Nicole! Sie sind ja wirklich schnell und einfach zu zaubern und erfreuen jedes kleine und nicht mehr so kleine Kind :-) Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende! Liebste Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  3. Ohh, liebe Annie, das klingt nach eine herrlichen Osterfest *-* Freut mich richtig für dich, dass alles wie am Schnürchen verlief :)
    Genau so sollte es sein, ungezwungen und entspannend – einfach genießen können!

    Die Hasennester aus Servietten haben es mir besonders angetan – muss ich mir gleich mal abspeichern, hihi :)

    Liebes, genieß das frühlingshafte Wochenende und lass es dir gut gehen!
    Alles Liebe,
    deine Rosy ♥

    ReplyDelete
  4. Liebe Rosy,
    ja, ich habe die Tage so richtig genossen! Ich hoffe, Dein Osterfest war mindestens genauso schön. Freut mich sehr, dass die Hasennester auch bei Dir so gut angekommen sind, sie sind eine sehr einfache und süße Art, den Ostertisch aufzupeppen :-) Danke dir von Herzen für die schönen Worte und hab Du auch ein traumhaftes Wochenende! Ganz liebe Grüße
    Annie
    P.S. Ich freue mich schon auf Deine nächste Linkparty! :-)

    ReplyDelete