Labels

Advent (1) Adventskalender (1) Asien (2) Ausstellung (1) Basteln (10) Beeren (8) Blätter (5) blau (9) Blog-Geburtstag (3) Blumen (65) Blumenschere (4) Buch (8) Cookies (1) Coverversion (6) Deko (41) Dekotipps (7) DIY (9) Empfehlungen (2) Erinnerungen (3) Essen (18) festlich (15) Film (6) Filmtipps (7) Foto (104) Frau (8) free (6) Freude (22) Frieden (2) Frühling (21) Frühstück (1) Geburtstagskarte (1) gelb (8) Geschenk (16) Geschenkanhänger (4) Geschenktipps (14) Geschenkverpackung (4) Gewinner (1) Giveaway (2) Glück (6) Gold (9) Graustufen (1) Grillen (1) Gruß (4) Grußkarte (8) handgemacht (12) handmade (11) Herbst (3) Herz (2) Himmel (3) Hoffnung (2) Holz (2) Hortensien (1) Japan (2) Kalligraphie (5) Kirschblüten (1) Kontakt (1) kostenlos (6) Leckeres (17) Lesenswertes (8) Liebe (14) Lieblingsmensch (1) lila (6) Make-up (2) masking tape (4) Melissa Bon (1) Mode (3) München (1) Musik (22) Musiktipps (24) Mut (1) Orchidee (1) Origami (1) Osterkarte (1) Ostern (7) Papeterie (6) Party (5) Pastell (8) Persönliches (21) Plätzchen (1) Pralinen (1) Printable (6) Rezension (3) Rezept (13) Rituale (2) Romantik (3) rosa (38) Rosen (12) rot (8) Schmuck (3) schwarz (7) Sehnsucht (3) Shelfie (8) Sommer (13) Sonne (6) Spargel (1) Spaziergang (2) Stempel (2) Stil (1) Tischdeko (5) Top 5 (2) Torte (4) Über mich (2) unterwegs (5) Vase (21) Verlosung (3) Waffeln (1) washi tape (4) Weihnachten (9) Weihnachtskarte (2) weiß (19) What's in my bag (1) Willkommen (1) Windlicht (3) Winter (6) Wünsche (5) Wunschzettel (2) Zeichnung (10) Zeitschrift (2) Zitat (18)

Thursday, June 23, 2016

Ranunkeln in Pink und das erste Mal in Bayern




Hallo Ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß. Ich habe dieses Jahr bereits mehrmals Ranunkeln fotografiert. Doch diese zwei Sträuße haben mich so angelächelt, dass ich einfach zugreifen musste.

Die Woche war sehr spannend gewesen. Ich war zum ersten Mal in Bayern und war schwer begeistert. Von der Landschaft, von den Menschen. Nächste Woche gehe ich wieder hin, diesmal nach München, und bin ziemlich neugierig, was mich da erwartet. Ich werde leider nicht so viel Zeit zum Bummeln haben, hoffe aber dennoch, ein bisschen von der Stadt sehen zu können.



Übrigens: Die Sonne ist wieder da! Es brennt auf der Haut und wir haben knapp 35 Grad. Im Schatten! Für das Wochenende ist wider eine Abkühlung angesagt, aber ich hoffe immer noch, dass wir in diesem Sommer einige schöne Tage haben werden.

Wie geht es Euch? Könnt Ihr diese plötzliche Hitze ertragen? Wie steht es mit Eurer Urlaubsplanung? Werdet Ihr andere Länder, andere Kontinente bereisen? Ich werde höchstwahrscheinlich in Deutschland bleiben und versuchen, mehr von diesem wunderbaren Land zu sehen. Welche Städte in Deutschland sollte man unbedingt gesehen haben? Ich bin gespannt auf Eure Tipps!



Genießt die warmen Tage und habt es fein, Ihr Lieben!

Sonnige Grüße

Eure Annie

P.S. Macht mit beim "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau und bei Floral Friday Fotos!


8 comments:

  1. A warm welcome to you and many thanks! Have a great and sunny weekend,
    Annie

    ReplyDelete
  2. Hallo Annie,
    ja, mache Dinge faszinieren einen so, dass frau automatisch zum Fotoapparat greift um dieses Besondere festzuhalten. Und ich kann gut verstehen, dass dich der Anblick dieser beiden herrlichen Sträuße so begeistert. Die zarten Blüten sind doch so wunderschön. War da auch Anemone mit eingefasst? Passt ja toll.
    Dieses Jahr sind die heißen Tage etwas spärlich. Für mich ist es okay. So lange drückende Hitze am Stück, wenn man tagsüber kaum etwas arbeiten und nachts nicht richtig schlafen kann, alles austrocknet und der Boden betonhart wird, ist nicht so meins, Aber ich verstehe die Menschen, die sich so einen Sommer wünschen. Und der ständige Regen kann einem ja auch aufs Gemüt schlagen….
    Ja, in Bayern ist es schön. Ich mag die Gegend und die (manchmal etwas ruppigen) Menschen. München wird dir bestimmt sehr gefallen.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    ReplyDelete
  3. Liebe Uschi,
    herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Ich erfreue mich auch an den kleinen Dingen des Lebens. Zur Kamera würde ich zu oft greifen, fürchte ich, und muss mich öfter mal bremsen und die Dinge bewusst auf mich wirken lassen, ohne die Linse dazwischen. Trotzdem bin ich immer froh, jedes Foto gemacht zu haben. So kann man zumindest einen Abdruck dieser "fließenden Welt" erhalten und der Erinnerung auf die Sprünge helfen... Drückende Hitze mag ich auch nicht, die besagten 35 Grad sind mir eindeutig zu viel. Für mich ist das perfekte Sommerwetter, wenn es tagsüber so ca. 27 Grad warm wird, und nachts um die 20, so dass man bei offenem Fenster schlafen kann... Ein-zwei Grad mehr oder weniger nehme ich auch gerne an :-) Aber max. 22 Grad Ende Juni und dabei Regen jeden (zweiten) Tag? Und dann die ganzen Gewitter! Was so alles dadurch kaputt gegangen ist... Da hat man schon bessere Tage gesehen. Aber den Süden Deutschlands fand ich sehr schön, fast idyllisch. Wiesen und Felder soweit das Auge reicht, malerische Ortschaften und super freundliche Menschen. Da werde ich bestimmt noch mal hingehen und nächstes Mal ein bisschen mehr Zeit einplanen, der heutige Tag war eindeutig zu kurz. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag morgen! Ganz liebe Grüße
    Annie

    ReplyDelete
  4. How delightful this bouquet is, Annie. Fine colour and combination of beautiful flowers!
    Thank you for taking part in the Floral Friday Fotos meme.

    ReplyDelete
  5. Thank you, dear Nick! I'm glad you like it as much as I do. Have a wonderful weekend! Best wishes,
    Annie

    ReplyDelete
  6. Meine liebe Annie :)

    Ich schäme mich schon fast, dir hier zu schreiben – viel zu lange habe ich mich nicht blicken lassen...
    Das echte Leben hatte mich voll im Griff, da blieb keine Zeit für die Bloggerwelt...

    Nun bin ich aber da, wieder mit viel Zeit und lese gerade gespannt einen Beitrag nach dem anderen auf deinem feinen Blog und lasse mich von deinen schönen Fotos berieseln :)

    Von mir aus, könntest du jeden Tag Ranunkeln fotografieren, hihi *-* Du setzt die immer so toll in Szene, deswegen langweilen die mich auf deinen Blog auch überhaupt nicht :)

    Alles Liebe,
    deine Rosy ♥

    ReplyDelete
  7. Meine liebste Rosy,
    willkommen zurück! :-) Ich habe Dich schon vermisst, aber schämen brauchst Du Dich wirklich nicht. Das echte Leben hat immer Vorrang! Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, Du weißt, wie Du mich glücklich machst :-) Ich hüpfe gleich zu Deinem nächsten Kommentar... (Du warst jetzt aber fleißig! :-) ) Ganz liebe Grüße
    Annie

    ReplyDelete